anmelden
 
ACHTUNG: Du kannst im Rhapsody Of Fire Forum nur mitdiskutieren, wenn du eingeloggt bist. Wenn du noch keinen Metalcon Account hast kannst du dich hier registrieren lassen.

Zum Bandprofil von Rhapsody Of Fire.

"Rhapsody Of Fire" sind zurück!!! im Rhapsody Of Fire Forum

Am 18.11.2009

Fabian aus Wuppertal

Die italienischen Metal Götter RHAPSODY OF FIRE melden sich mit einem neuen Label im Rücken, sowie einem fantastischen neuen Album zurück. Dieses wird am 5. März 2010 über Nuclear Blast erscheinen.

"Wir sind sehr stolz darauf verkünden zu dürfen, dass Rhapsody Of Fire stärker und kraftvoller sind, als jemals zuvor und nur darauf warten, abermals durchzustarten. Soeben haben wir einen neuen, langfristigen und weltweiten Vertrag mit Nuclear Blast unterschrieben - die für uns beste Wahl. Ein beeindruckendes Label mit wundervollen Mitarbeitern, fantastischen Visionen und einer großartigen, weltweiten Struktur. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

In den verganenen Monaten haben wir sehr hart an unserem neuen Album gearbeitet. Es ist wirklich fantastisch geworden, ein Meisterwerk aus Power, Speed und Symphonic Metal. Der Titel lautet ‘THE FROZEN TEARS OF ANGELS' und wurde von unserem langjährigen Freund Sascha Paeth im Wolfsburger Gate Studio (Avantasia, Epica u.a.) gemixt und gemastered. Produziert wurde die Scheibe von Luca Turilli und Alex Staropoli. Dies ist nicht nur ein neues Album für uns, sondern pure, in Musik gemeißelte Emotionen.

Das lyrische Konzept basiert auf dem dritten Kapitel der ‘DARK SECRET SAGA' und der langen Reise fünf mutiger Helden, die ihren Weg in die kalten, nordischen Gefilde wagen, hinter den unerforschten Grenzen der Erde, um die Prophezeiung des teuflischen Ritters zu verhindern. Dieses Album unterstreicht die Gefühle, Hoffnungen und die Furcht der Hauptcharaktere in diesem epischen Abenteuer. Die ergreifende Dramatik ist abermals in Sountrackartige, orchestrale Arrangements, sowie majestätische Opernchöre gebettet - einem wichtigen Trademark der Musik von Rhapsody of Fire. Generell wirkt das Album noch powervoller und dynamischer, schneller und Gitarren orientierter als in der unmittelbaren Vergangenheit und untermauert die dunkle, fantasievolle und dennoch romantische Ader der Texte.

Jeder Song hat seinen eigenen Charakter. Du kannst während des Tracks "SEA OF FATE" (der ersten gemeinsamen Komposition von Luca Turilli, Alex Staropoli and Fabio Lione ), "RAGING STARFIRE" und dem mächtigen Titelsong "THE FROZEN TEARS OF ANGELS", auf den Schwingen der Engel des kristallenen Königreiches durch das eisige Firmament des Nordens fliegen. Zudem trifft Euch die heilige Rache der Engel in "REIGN OF TERROR", einem ausergewöhnlichen und wahren Prachtstück der neuen CD. Die unbändige Power von extremem Metal verbindet sich magisch mit den positiven Lyrics, die im hymnisch virtuosen Sieg der Hoffnung, Wahrheit und Respekt gipfeln, um den Dämonen, die in der unergründlichen Tiefe unseres Bewusstsein liegen, den Kampf anzusagen. Und damit für einen einzigartigen Kontrast - den man so nie zuvor gehört hat - sorgen, der uns sehr aufgeregt stimmte, während wir den Song komponierten... Das Werk erscheint in einem grandiosen Artwork, erschaffen von einem jungen, extrem talentierten Coverzeichner, dem es gelang, die Dramatugie der Saga filmisch und realistisch umzusetzen. Dies beweißt er nicht nur auf dem fantastischen Artwork, sondern auch in zahlreich filigranen Details innerhalb des Booklets. Das Album wird in einem hochwertigen, limitierten Digipak erscheinen, inklusive zwei Bonustracks und einem bezaubernden 32-seitigen Booklet, sowie als Standard Jewelcase und Vinyl.

Wir freuen uns darauf Euch auf diese ganz besondere Reise einladen zu dürfen, die Euch durch kristallklar eisige Landschaften des Nordens führt, voller Poesie, Magie und opulenten Bombast, in der selbst die Tränen der Engel zu Eis gefrieren."
Am 18.11.2009

aus